MEDISinn Check-up Untersuchungen

Wo liegt das Problem?

Ein relevanter Teil der Beschäftigten lebt ungesund, fühlt sich aber nicht krank und geht folglich nicht oder selten zum Arzt.

Diese Menschen beschäftigen sich kaum mit ihrer Gesundheit, treiben selten oder nie Sport, sind oft starke Raucher und zeigen ein geringes Interesse an Vorsorgeuntersuchungen.

Die betrieblichen Krankheitskosten betragen in Deutschland im Durchschnitt pro Arbeitnehmer pro Jahr 3.597 Euro. Volkswirtschaftlich gesehen kosten kranke Mitarbeiter die deutsche Wirtschaft nach Schätzungen der Bertelsmann Stiftung jährlich 68-75 Milliarden Euro. Hiervon entfallen 26 Milliarden auf Erkrankungen des Bewegungsapparates (v. a. Rückenleiden) und 21 Milliarden auf psychische Erkrankungen (Depressionen, Burnout).

Wer ist betroffen?

Von den 16-65-jährigen Berufstätigen in Deutschland leiden:

Wie hilft MEDISinn Ihrer Firma?

Aus diesem Grund bietet MEDISinn Check-up Untersuchungen, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und rasch therapieren
zu können. Studien haben gezeigt, dass 90% der Mitarbeiter gesundheitsfördernde Programme des Arbeitgebers grundsätzlich
gut finden und 2/3 an einem Check-up teilnehmen würden, wenn dieser vom Arbeitgeber organisiert werden würde.
Außerdem konnten 57% der Menschen mit hohem Erkrankungsrisiko die Gefahr für ihr Leben durch vom Arbeitgeber
organisierte Herz-Kreislauf-Trainings signifikant senken [Harvard Business Manager, April 2011].

Unsere Check-up Pakete von klein bis groß

MEDISinn bietet Ihnen verschiedene speziell zusammengestellte Pakete an.
Damit haben Sie die Möglichkeit das für Ihre Firma bzw. Mitarbeiter passende Paket auszuwählen. Die Untersuchungen nehmen je nach Umfang 2 Stunden bis maximal einen Tag in Anspruch und variieren in den Untersuchungsschwerpunkten.
In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie die verfügbaren Pakete mit den jeweils enthaltenen Leistungen:

Grundcheck mit allgemeiner körperlicher Untersuchung sowie Krebsvorsorge mittels Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane und der Schilddrüse. Mit Hilfe eines EKGs können einige Herzerkrankungen ausgeschlossen werden. Durch eine genaue Messung des Blutdruckverhaltens durch eine computergesteuerte Pulswellenanalyse (PWA) kann das Bluthochdruckrisiko bestimmt werden. Durch eine Basis-Blutuntersuchung können häufige Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, Gicht oder erhöhte Blutfettwerte bestimmt werden.
Zusätzlich zu den Untersuchungen des Check-up S werden hier auch die hirnversorgenden Blutgefäße auf Kalkablagerungen, Plaques oder Engstellen untersucht. Dies kann Hinweise über eine allgemeine Gefäßverkalkung mit erhöhtem Risiko für Herzinfarkt und Hirnschlag geben. Hierzu dient auch die Durchführung eines Belastungs-EKGs. Zusätzlich werden die Lungen mit einer Lungenfunktionsuntersuchung getestet. Durch ein erweitertes Labor können weitere Erkrankungen ausgeschlossen sowie eventuell Hinweise für Tumorerkrankungen gefunden werden.
Hierbei handelt es sich um die gleichen Inhalte wie bei den Check-up Paketen S und M plus eine ausführliche und tiefgreifende Analyse der Blutwerte mit Überprüfung des Vitaminstatus, des Impfschutzes sowie dem Ausschluss von Autoimmunerkrankungen.
Zu den bereits erläuterten Untersuchungen wird hier zusätzlich eine Magen- und Darmspiegelung zum Ausschluss von Magen- und Darmkrebs durchgeführt. Die internistischen Untersuchungen werden durch ein fachärztliches dermatologisches Hautscreening ergänzt. Um auch die psychischen Belastungen zu erfassen, können eine Sitzung mit einem erfahrenen Wirtschaftspsychologen oder ein Business-Coaching angeboten werden.
Zur Komplettierung der obigen Untersuchungen sowie einer globalen Abschätzung der Gesundheitsrisiken werden die Check-up Untersuchungen beim Check-up XXL durch eine fachärztliche gynäkologische oder urologische Untersuchung ergänzt. Durch eine kardiologische Herzultraschalluntersuchung können Herzerkrankungen noch umfassender ausgeschlossen werden. Das Ganze wird mit sehr umfassenden Blutanalysen ergänzt.

Check-up Tabelle

InfoSMLXLXXL
Grundcheck
Pulswellenanalyse (PWA)
Ultraschallabdomen
Ruhe-EKG
Kleines Labor S
Ultraschall: Gehirnversorgende Gefäße
Lungenfunktion
Belastungs-EKG
Labor M
Labor L
Darmspiegelung
Magenspiegelung
Dermatologisches Screening
Psychologisches Einzelgespräch
Labor XL
Ultraschall Herz
Gyn-Uroscreening
Check-Up PaketSMLXLXXL
Infos jetzt anfragen

Wir informieren Sie gerne unverbindlich zu diesem Thema

Infos jetzt anfragen