Finanzierung

Betriebswirtschaftliche Optimierung und individuelle Finanzierungsmodelle für Ihr BGM

Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten, ein Gesundheitsmanagement betriebswirtschaftlich zu optimieren. So können Sie schon nach § 3 Nr. 34 EStG je Arbeitnehmer und Jahr bis zu 500€ für Präventionsmaßnahmen steuerlich geltend machen. Hinzu kommen diverse weitere staatliche Förderungen.

Die betriebliche Krankenversicherung als Finanzierungsinstrument

Interessant ist auch der Abschluss einer betrieblichen Krankenversicherung für Ihre Mitarbeiter, eine Maßnahme, die eine optimale privatärztliche Versorgung bedeutet und damit nachweislich einen beträchtlichen Mehrwert im Sinn der Mitarbeiterbindung und bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter darstellt. Hierbei werden unsere Experten von der PROMEDCOM GmbH unterstützt, ein freies Versicherungsmaklerunternehmen, das sich ausschließlich auf das Thema „betriebliche Krankenversicherung“ konzentriert. Diese Kooperation garantiert eine Zusammenarbeit mit namhaften Versicherungsgesellschaften. Individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Produkte garantieren beste Konditionen und ein Maximum an Leistungen.

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und sprechen Sie mit uns.

Infos jetzt anfragen

Wir informieren Sie gerne unverbindlich zu diesem Thema

Infos jetzt anfragen